HomeSilbentrennungSilbentrennungGlobales Setzen von Trennstellen
Handbuch UDO > Die UDO-Syntax > Silbentrennung Index

Lokales Setzen von Trennstellen

Im Quelltext k├Ânnen Sie in einem Wort durch !- die Stellen markieren, an denen UDO (bzw. LaTeX) das Wort trennen darf. Ein Beispiel:

eine halbautomatische Sil!-ben!-tren!-nung.

Bei der Umwandlung ins LaTeX-Format werden alle !- durch \- ersetzt; es wird also Sil\-ben\-tren\-nung ausgegeben. Bei der Umwandlung nach ASCII, HTML, Pure-C-Hilfe, Manualpage und ST-Guide wird das Wort passend aufgetrennt, falls es nicht mehr komplett in eine Zeile passt (z.B. in Sil- bentrennung oder Silben- trennung). Bei allen anderen Ausgabeformaten werden die Trennmarken einfach entfernt.


Copyright © www.udo-open-source.org (Kontakt)
Letzte Aktualisierung am 19. Mai 2014

HomeSilbentrennungSilbentrennungGlobales Setzen von Trennstellen